Die Fachstelle Studium und Behinderung ist das Kompetenzzentrum der UZH für Themen rund um Behindertengleichstellung, Inklusion, Barrierefreiheit und Nachteilsausgleich.

Wir fördern gemäss der gesetzlichen Grundlagen die inklusionssensible Entwicklung der UZH als international führende Bildungsinstitution mit barrierefreien Arbeits- und Studienbedingungen.

Unser Team  erbringt vielfältige Services für die Angehörigen, Abteilungen und Fakultäten der UZH.

Für einzelne Personen in Situationen von Behinderung oder chronischer Krankheit bieten wir Information und Beratung an und helfen die notwendige Unterstützung zu organisieren. Näheres über unsere Tätigkeit und unsere Dienstleistungen erfahren Sie in den verschiedenen Rubriken dieses Webauftritts.

 

Das Logo der Fachstelle Studium und Behinderung